Fr, 04.05.2012 - Jazz im Turm „Leszek Zadlo European Ensemble“

Es folgen fünf kurze Videoimpressionen vom Konzert:

Zum Vergrößern des Bildes bitte auf seine Miniatur klicken.  
 Um zurück zur Fotogalerie zu gelangen, benutzen Sie die Rücksprungtaste Ihres PC’s
 oder die „Zurück“ – Fläche Ihres Browsers (Foto © Iwona Lompart).

Es spielten:
Leszek Zadlo (Polen /Deutschland) - ts, ss,
August Wilhelm Scheer (Deutschland) - bariton –sax,
Peter Cudek (Slowakei)- bass,
Konstantin Kostov (Bulgarien) -piano,
Johannes Jahn (Deutschland) - drums

Leszek Zadlo, der selbst in zwei europäischen Ländern (Polen und Deutschland) zu Hause ist, spielt in seiner Band mit Musikern aus der Slowakei, Bulgarien und Deutschland. Das Zusammenführen der verschiedenen kulturellen und musikalischen Hintergründen zu einer musikalischen Sprache lässt seine Jazz-Kompositionen vielfältig inspiriert erklingen. Sowohl die Melodien als auch die Improvisationen der einzelnen Musiker erhalten durch die vielfältigen kulturellen Einflüsse eine besondere Note.

An der Veranstaltung haben mitgewirkt:
Marcin Pajer und Marek Swarzyński – Organisation, Markus Schejka – Ton und Licht. (Marek Szejka)