Förderverein

K R A K A U E R

T U R M  e.V.

 Hintere Insel Schütt 34, 90403 Nürnberg

in Nürnberg  

 << Startseite  << z powrotem (pl.)   << Fotoarchiv
Do, 29.04.10, 20.00 Uhr - Vernissage: Ewa Maria Poradowska–Werszler "Visuelle Strukturen in der Faserkunst".


Prof. Dr. Ewa Maria Poradowska–Werszler beschäftigt sich mit Textilkunst, Papierkunst, Malerei und Innenarchitektur. Sie entwirft faszinierende Rauminstallationen, die als Vorführfelder für subtile Licht- und Schattenspiele genutzt werden – oder arbeitet mit kleineren Formaten, in denen sie Spinnfasern mit Pastellmalerei kombiniert. Sie realisierte großformatige Gewebezyklen in Wolle, Leinen und Steelon zum Thema Architektur, Natur und Religion.

Zur Eröffnung der Ausstellung spricht Prof. Hanns Herpich, Alt-Präsident der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg.

Im Anschluss referiert die Künstlerin (in deutscher Sprache) über Wanda Bibrowicz, der sie 2001 eine Monographie gewidmet hat. Wanda Bibrowicz-Wislicenus lebte von 1878-1954. Sie wirkte in Niederschlesien und trug in der ersten Hälfte des 20 Jh. entscheidend zur Erneuerung des Kunsthandwerks und der Webkunst bei. Sie gründete die berühmte Webereischule auf Schloss Pillnitz bei Dresden und lehrte an der Dresdner Kunsthandwerk-Akademie, die später als Staatliche Schule der Handwerksmeister bekannt wurde.

 

Zum Vergrößern auf die Miniatur klicken. Zu weiteren Bildern durch Anklicken vom rechten, bzw. linken Pfeil.

.